hit tracker

Chronologie

  • 1959
    erste Pläne, eine Kirche im Neubaugebiet Löverick zu errichten
  • 1962
    Entschluß zur Erstellung eines Pfarrzentrums mit Pfarrkirche
  • 26. April 1964
    Grundsteinlegung von St. Norbert
  • 4. September 1965
    Einweihung der Norbertkirche durch Weihbischof Baaken
  • 20. Dezember 1965
    Aufstellung des Tabernakels aus der Werkstatt Polders, Kevelaer
  • 8. Mai 1966
    Bronzedeckel des Taufsteines des Künstlers Focke, Düsseldorf
  • Frühjahr 1967
    Bronze-Madonna des Künstlers Focke, Düsseldorf
  • 1982 - 1984
    Neugestaltung des Innenraumes der Norbertkirche:
    Altarbild "Jesus Christus, gekreuzigt und auferstanden" und Apostelfenster von HerrmanGottfried
  • 8. September 1985
    Feierliche Übertragung des Norbertreliquiars Reliquienschrein, Firma Polders, Kevelaer
  • 1985
    Portalfenster von Hermann Gottfried "Das Leben des Heiligen Norbert"
  • 31. Oktober 1994
    Einweihung der neugestalteten Werktagskapelle
  • 1996
    Kreuzweg von Walter Mellmann (15 Bronzereliefs)
  • 15. April 2000
    Weihe der Orgel durch Weihbischof W. Thissen
    erbaut 1965 von der Firma Vermeulen, Alkamaar, für St. Marien in Groenlo renoviert, erweitert und in St. Norbert aufgestellt von der Firma Stockmann, Werl
  •  29. Dezember 2009
    Fusion mit der Pfarrgemeinde St. Georg, Bocholt, zur neuen Pfarrgemeinde St. Georg
  • Pfr. W. Eismann - 1965 - 1975
  • Pfr. H. Böcker - 1975 - 1990
  • Pfr. C. Kruse - 1990 - 1997
  • Pfr. D. Hogenkamp - 1997 - 2009