hit tracker

Firmung 2019

Erstes Katechese-Modul ist bereits in der Sommerferien 2018 möglich!!!

Liebe Eltern, liebe Firmlinge,

der Termin der Firmung steht fest: 25. Mai 2019 in Sankt Georg um 15 Uhr. Ihr Kind darf bei unserer Firmvorbereitung teilnehmen. Wie im letzten Jahr bietet das Katechetenteam ein paar Module an, aus denen die Firmlinge ein Modul wählen können, eins davon findet bereits in den Sommerferien statt:
•    Segeln in den Sommerferien, Firmvorbereitung und Jugendfahrt! (siehe Flyer) max. 23 TN, 175 Gebühr
•    Kult und Kino (6 Abendtermine an unterschiedlichen Tagen, Länge: 3,5h) dort werden Filme geschaut und anschließend über Gott und die Welt gesprochen. Max. 10 TN, 5 Euro Materialgebühr
•    „Mit meinen Gott überspringe ich Mauern!“ im Kletterpark im Frühjahr 2019 mit max. 30 TN. Die Vorbereitung findet in Dülmen statt, eigene Anreise, ca. 30 Euro Gebühr für die Trainer des Bistums Münster.
•    Laufen und Musik – sportlich unterwegs und danach Ausklang mit Gitarre und guten Gesprächen. (max. 10 TN) 5 Euro Materialgebühr
•    Engel sein! Firmvorbereitung im Altenheim für alle, denen nur reden viel zu wenig ist, an vier unterschiedlichen Terminen. Max 12 TN  5 Euro Materialgebühr
•    OutdoorWE für Spätzünder mit Zelt und Lagerfeuer im Mai 2019! Max 12 TN  20Euro Materialgebühr inklusive Verpflegung
•    ……. Sonstiges, was uns noch Kreatives einfällt (indisch kochen für Indien? Kar und Ostertage gemeinsam….? (Hier sind auch eigene Ideen der Firmlinge gefragt)
Zu diesen Wahlangeboten gibt es noch verpflichtende Termine für alle: ein FirmlingsWE mit allen Firmlingen zusammen, vier verpflichtende Gottesdienste und eine Woche vor der Firmung verschiedene kleinere Termine in unserem Firmfeuercountdown. (weitere Infos folgen noch)
Eine Besonderheit in 2019: Wir haben in diesem Jahr ein besonderes Frühfirmlingsangebot, der Segeltörn vom 19 bis 24 August 2018! Insgesamt können 23 Jugendliche mitfahren. Optimal für alle, die wenig Zeit während der Schulzeit haben und gerne ein besonderes Angebot erleben wollen. Praktisch ist, dass man schon sehr früh einen Großteil der Firmvorbereitung in einer einmaligen Umgebung erleben kann. Diejenigen, für die das interessant ist, können sich mit der letzten Seite des Flyers anmelden. Den Flyer finden Sie hier.
Alle anderen müssen noch nichts tun, sie warten die Einladung zum Elternabend zu den anderen Wahlmöglichkeiten ab und merken sich schon mal den Firmtermin vor.

Ich wünschen Ihnen allein einen schönen Sommer.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Olejok

P.S.: Sollten Sie kein Interesse am Empfang des Sakraments der Firmung haben, können Sie uns selbstverständlich informieren. Senden sie eine kurze Email an: stgeorg-bocholt@bistum-muenster.de. Wir entfernen Sie dann aus dem Verteiler.


Firmvorbereitung 2019 startet nach den Sommerferien

Die Firmung in St. Georg Bocholt

ist nach der Taufe und Erstkommunion ein letzter Schritt auf dem Weg der Eingliederung eines Menschen in die Kirche. Bei der Taufe von Kleinkindern geben Eltern und Paten das Versprechen ab, den Täufling im Glauben zu erziehen. Nun hat der Jugendliche selbst die Möglichkeit „Ja“ zum Glauben zu sagen.  Im Alter von 16 Jahren, also meist im 10. Schuljahr, können Jugendliche selber erklären, ob sie als Christinnen und Christen in der Kirche leben wollen.

Firmtermin im Jahr 2019 in St. Georg: 25.05.2019 15:00 Uhr

Bei der Firmvorbereitung wirken Seelsorger sowie ehrenamtliche Katechetinnen und Katecheten mit, die junge Menschen auf ihrem Weg des Glaubens begleiten. Während der Vorbereitung sollen sich die Firmanden mit Glaube und Kirche neu auseinandersetzen und eine persönliche Entscheidung für ihren christlichen Glauben treffen.
Das Sakrament der Firmung wird jährlich in Sankt Georg durch den zuständigen Weihbischof gespendet, das ist zurzeit Dr. Christoph Hegge. Bei der Firmung betet der Bischof um die sieben Gaben des Heiligen Geistes und salbt die Firmanden mit Chrisam auf der Stirn: „Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist!"
Die Jugendlichen des jeweiligen Jahrgangs werden angeschrieben und zum Firmkurs eingeladen. Nach Absprache dürfen auch Geschwisterkinder oder Klassenkameraden bei unserer Firmung schon vorher teilnehmen. Die Firmlinge können aus unterschiedlichen Projekten eines Wählen, das sie besonders interessiert. Bei finanziellen Hürden wenden Sie gerne an Eva Olejok. Nähere Informationen am Infoabend.

Kontakt: Eva Olejok, Pastoralreferentin, Tel: 02871 – 34 00 23