hit tracker

Die Orgel

  • 1965
    hergestellt von der Fa. Vermeulen, Alkmaar für die St. Marien Kirche zu Groenlo
  • 31.10.1999  
    Schließung der St. Marien Kirche zu Groenlo
  • 31.1.2000
    Beschluß des Kirchenvorstandes St. Norbert über den Ankauf der Vermeulen - Orgel aus Groenlo und der Auftragsvergabe zur Umsetzung und Aufarbeitung an die Fa. Stockmann, Werl
  • 4.2.2000
    Kauf der Vermeulen - Orgel in der St. Marien Kirche in Groenlo durch die Kirchengemeinde St. Norbert zu Bocholt zum Preis von 24.000 DM
  • Februar – März 2000
    Umsetzung und Aufarbeitung der Vermeulen Orgel durch die Fa. Stockmann, Werl, Ergänzung der Orgel durch das Pedal-Register Fagott 16‘, Gesamtumbaukosten: 111.000 DM
  • Februar 2000
    Spende von der Kirchengemeinde St. Georg, Mutterpfarre von St. Norbert, in Höhe von 10.000 DM
  • 15. April 2000     

Disposition der Orgel

I. Manual:
1.  Prästant 8‘
2.  Baarpfeife 8‘
3.  Oktav 4‘
4.  Rohrflöte 4‘
5.  Waldflöte 2‘
6.  Schalmei 8‘
7.  Mixtur 4-5f. 11/3‘

II. Manual:
8.  Salizional 8‘
9.  Hohlpfeife 8‘
10. Gedeckt Flöte 4‘
11. Prästant 2‘
12. Superquinte 11/3‘
13. Scharf 3f 1‘
14. Dulzian 8‘
      Tremulant     

Pedal:
15.  Subbaß 16‘
  2a Baarpfeife  8‘
15a Gedackt  8‘
15b Flöte 4‘
16.  Fagott 16‘