hit tracker

Katholische Kirchengemeinde St. Georg Herzlich willkommen bei der Urpfarre der Stadt Bocholt!

Zusammen mit dem Historischen Rathaus ist unsere  Pfarrkirche Sankt Georg mitten im Herzen von Bocholt gelegen. Ein guter und sinnvoller Ort, um nah bei den Menschen zu sein und um auch mitten im Trubel des Alltags Gelegenheit zur Einkehr, Besinnung und zum Gebet zu finden. Unsere Kirchentür steht daher auch an den Wochentagen regelmäßig von 8-18 Uhr offen!

Unser Pfarrbüro können Sie erreichen unter Tel. 02871 - 25 44-0.


Aktuelles


St. Georg Bilder-Galerie

Aktuelle Bilder aus dem Geschehen in unserer Kirchengemeinde finden Sie in der Rubrik Bilder. Schauen Sie einfach mal rein!



Familienmessen in St. Georg

Die Familienmesse findet in der Regel an jedem ersten Sonntag im Monat um 11 Uhr in St. Georg statt.

Folgende Familienmessen sind für 2018 geplant:
03.06.2018
01.07.2018
02.09.2018
15.09.2018 - 17 Uhr in St. Norbert
07.10.2018
04.11.2018
02.12.2018


Terminausblick




Männersache - Zeltwochenende

 

>>hier weiterlesen


Neue Wege in alten Mauern – Orientierungsjahr im Bistum Münster und BORROMAEUM-Sprachenjahr

 

Mitwohnen im Priesterseminar? - Das geht schon lange! Jetzt gibt es noch zwei neue Angebote für junge Frauen und Männern, die Orientierung für die Studien- oder Berufswahl suchen. Für beide Angebote gilt: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer…

... wohnen zusammen in WGs im Borromaeum und gestalten gemeinsam ihren Alltag

… finden die persönliche und geistliche Begleitung, die sie sich wünschen

… erleben als Höhepunkt ihres Jahres eine gemeinsame Fahrt ins Heilige Land

Darüber hinaus zeichnet die beiden Projekte aus:

Orientierungsjahr im Bistum Münster:

Vollzeit-Einsatz in einer sozialen Einrichtung eigener Wahl im Rahmen eines FSJ, darüber hinaus gemeinsames Programm an einem Nachmittag in der Woche. Für alle die sich sozial engagieren möchten und daran interessiert sind, mit Gleichgesinnten ihr Leben, Arbeiten und Glauben zu bedenken. Max. 6 Plätze für Frauen und Männer zwischen 18 und 26 Jahren.

Weitere Informationen: www.orientierungsjahr-muenster.de.

Borromaeum Sprachenjahr:

Studienvorbereitung unter optimalen Bedingungen: Latein, Griechisch und Hebräisch lernen wie für das Theologie-Studium erforderlich. Praxiserfahrung durch Praktika, die z.T. ebenfalls für das Studium anerkannt werden können. Einführungen in Theologie und Philosophie, geistliches Leben und gottesdienstliches Feiern für mehr Überblick im Studium – und auf das eigene Leben. Für alle, die sich für ein katholisches Theologie-Studium in Münster interessieren. Auch für Interessenten am Priesteramt.

Weitere Informationen: www.borromaeum-sprachenjahr.de.

Bewerbungsfrist für beide Angebote ist der 1. Juni 2018.

Ansprechpartnerin im Borromaeum ist Ruth Kubina; kubina(at)bistum-muenster.de, Tel. 0251/495 12471 .