hit tracker

Katholische Kirchengemeinde St. Georg Herzlich willkommen bei der Urpfarre der Stadt Bocholt!

Zusammen mit dem Historischen Rathaus ist unsere  Pfarrkirche Sankt Georg mitten im Herzen von Bocholt gelegen. Ein guter und sinnvoller Ort, um nah bei den Menschen zu sein und um auch mitten im Trubel des Alltags Gelegenheit zur Einkehr, Besinnung und zum Gebet zu finden. Unsere Kirchentür steht daher auch an den Wochentagen regelmäßig von 8-18 Uhr offen!

Unser Pfarrbüro können Sie erreichen unter Tel. 02871 - 25 44-0.


Aktuelles


Pfarreiratswahl am 23./24. März in St. Georg 

Die Kandidatenliste können Sie hier aufrufen.


Zweite Fastenpredigt: Weihbischof Zekorn


Am Zweiten Fastensonntag hält Weihbischof Dr. Stefan Zekorn aus Münster die zweite Predigt in der diesjährigen Reihe der Fastenpredigten. Unter dem Motto „Gott liebt diese Welt“ geht es um die Bewahrung der Schöpfung. Grundlage ist die Enzyklika „Laudato Si“ von Papst Franziskus.
Weihbischof Zekorn ist im Bistum Münster zuständig für weltkirchliche Angelegenheiten und hat deshalb zahlreiche Kontakte zur katholischen Kirche in anderen Ländern und Kontinenten. Er greift den spirituellen Impuls von „Laudato Si“ auf: „Alles ist miteinander verbunden“.
Am Sonntag, 17. März, um 17:00 Uhr, in der St.-Georg-Kirche.


Erste Fastenpredigt im Wortlaut


Am Ersten Fastensonntag eröffnete Prof. Ulrich Lueke aus Münster die diesjährige Reihe der Fastenpredigten. Er sprach über den oft behaupteten Gegensatz zwischen Naturwissenschaft und Glaube. Ist die Welt wirklich Schöpfung Gottes oder vielmehr Zufallsprodukt der Evolution? Oder kann man beide Sichten verbinden? Die anspruchsvolle Predigt endet mit dem ermutigenden Satz: „Sie können – gottlob – gleichzeitig intelligent, ehrlich und katholisch sein.“ Lesen Sie hier die Predigt im Wortlaut (etwas kürzer als der gesprochene Text).
Gedruckte Exemplare der Predigt erhalten Sie auf Wunsch im Pfarrbüro.


Bemerkenswertes Bischofswort zur Fastenzeit

Am Ersten Fastensonntag wurde das Bischofswort zur Österlichen Bußzeit von Bischof Dr. Felix Genn vorgelesen. Unter anderem nimmt er Stellung zum Missbrauchsskandal. Er geht dabei eine Selbstverpflichtung ein: „Ich werde dafür Sorge tragen, dass die persönlichen Verantwortlichkeiten aufgearbeitet werden; nicht aus Rache, sondern zum Wohle der Gerechtigkeit.“ Er sieht die Notwendigkeit, „Täter und Vertuscher genau zu identifizieren.“ Hier finden Sie das Bischofswort als Text und als Video: https://www.bistum-muenster.de/startseite_aktuelles/newsuebersicht/news_detail/bischof_genn_dankt_in_fastenhirtenwort_allen_die_weiter_in_der_kirche_mitarbeiten/


Kirchenmusik in St. Georg - März bis Juni 2019

Die kirchenmusikalischen Angebote finden Sie hier.


Feiern Sie mit uns Gottesdienst in einer besonderen Zeit - Palmsonntag bis Fronleichnam

Den Flyer zum download finden Sie hier.


St. Georg Bilder-Galerie

Aktuelle Bilder aus dem Geschehen in unserer Kirchengemeinde finden Sie in der Rubrik Bilder. Schauen Sie einfach mal rein!



Familienmessen in St. Georg

Für einen Überblick klicken Sie bitte auf die entsprechenden Monate:

Februar 2019


Taizéfahrt vom 13.07.-21.07.2019

für junge Leute zwischen 15 und 29 Jahren.

Hier geht's zum Anmeldeformular => Anmeldung